Der Beste Weg, Um Auftretende Zyklische Fehler Zu Beheben

Hier sind einige einfache Methoden, die dem Einzelnen helfen können, das Problem der kreisförmigen Abhängigkeiten mit Fehlern zu lösen.

Ihr PC läuft langsam und träge? Wird es von mysteriösen Fehlermeldungen und Abstürzen geplagt? Wenn ja, dann brauchen Sie Reimage – die ultimative Software zum Beheben von Windows-Fehlern und Wiederherstellen der optimalen Leistung.

Eine zirkuläre Abhängigkeit entsteht, wenn 4 Trainingseinheiten voneinander abhängen. Für Typ braucht Klasse A Klasse B, Klasse B braucht auch Klasse College A. Zirkuläre Abhängigkeiten können folglich zu Nest zwischen Modulen und in Installationen auftreten. Während zirkuläre Abhängigkeiten nach Möglichkeit vermieden werden sollten, wird dies nicht immer als möglich angesehen.

Ex-Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen Autor Nachricht
buptwugh

Dackels kleiner Helfer
Dackels kleiner Helfer< p> wurde Mitglied: Januar 2012

Nachrichten: 101
Standort: Peking, China

Veröffentlicht: Fr. 08.06.2012 15:46 Ideenbeitrag: Bug: Circular Dependencies[Gelöst]
Die Rettung ,
Heute habe ich Gentoo ohne Probleme installiert.
ABER ich finde “Popup”-Fehler. ; .
Fehler: .eine kreisförmige .Abhängigkeit .. ABER ich lerne nicht, wie man eine kleine Handvoll USE-Flags entfernt, um Maßnahmen zu ergreifen, um dies zu korrigieren.

Fehlerinformationen
exit -pv vim

Code:

Hier sind die Geräte, die der Reihe nach kombiniert werden können:

Abhängigkeitsberechnung…. …. Fertig!

ABER
[Name] sys-auth/pambase-20101024-r2 USE=”consolekit* cracklib sha512 -debug -gnome-keyring -minimal -mktemp -pam_krb5 -pam_ssh -passwdqc (-selinux)”
[Nummer] sys-auth/consolekit-0.4.5_p20120320 USE=”acl pam policykit -debug -doc -test”
[Name] sys-auth/polkit-0.104-r1 USE=”gtk wird nls pam -debug -doc -kde -selections (-systemd) nie mehr selbst überprüfen”
[Build N] gnome-extra/polkit-gnome-0.105 304 KB
[ebuild N] sys-auth/polkit-0.104-r1 USE=”gtk mehr Selbstprüfung nls pam -debug -doc -examples -kde (-systemd)” 1384 KB
[ebuild R] Sys-auth/pambase-20101024-r2 USE=”consolekit* cracklib sha512 -debug -gnome-keyring -minimal -mktemp -pam_krb5 -pam_ssh -passwdqc (-selinux)” # siehe kb
[Name] gnome-extra/polkit-gnome-0.105
[Name] x11-libs/gtk+-3.2.4-r1 USE=”cups vim-syntax weitere Selbstuntersuchung (-aqua) -colord -debug -doctor -examples (-packagekit) -test
[nomerge -xinerama” ] x11-libs/gdk-pixbuf-2.24.1-r1 USE=”X höher autotest jpeg -debug tiff -doc -jpeg2k -test”
[Name] dev-libs/gobject-introspection-1.30.0-r2 USE=”-doc -test”
[Name] x11-libs/cairo-1.10.2-r2 USE=”X directfb glib opengl svg xcb (-aqua) -debug -doc (-drm) (-gallium) (-openvg) (-qt4) -static- Bibliotheken”
[ebuild N] dev-libs/DirectFB-1.4.9-r1 USE=”X presen jpeg mmx png sdl truetype sse zlib -debug -doc -fbcon -static-libs -v4l” INPUT_DEVICES=”evdev keyboard Mouse -dynapro -elo2300 -joystick -lirc -mutouch -tslib” VIDEO_CARDS=”intel mach64 mga neomagic r128 radeon savage sis tdfx mit vmware (-nsc) -nvidia -s3″ 3023 kB
[ebuild N] media-libs/libsdl-1.2.15 USE=”X audio controller alsa opengl pulseaudio footage xv -aalib -custom-cflags -dga -directfb -fbcon -ggi -libcaca -nas -oss (-ps3) -plain -ole – libs (-svga) -tslib -xinerama” 3829 KB
[ebuild N] media-sound/pulseaudio-1.1-r1 USE=”X alsa asyncns wi-fi caps dbus gdbm glib ipv6 orc ssl tcpd udev -avahi -record -equalizer -gnome -jack -libsamplerate -lirc (-oss) ; Echtzeittest (systemweit) 1276 KB
[ebuild] net-wireless/bluez-4.99 USE=”alsa consolekit cups gstreamer readline universal serial bus -limits -debug -pcmcia -test-programs” 1374 KB
[ebuild N] sys-auth/consolekit-0.4.USE=”acl 5_p20120320 pam policykit -debug -document -test” 101 KB
[Name] dev-libs/DirectFB-1.4.9-r1 USE=”X gif jpeg mmx png sdl sse truetype zlib -debug -file -fbcon -static-libs -v4l” INPUT_DEVICES=”evdev Laptop-Tastatur oder Computermaus -dynapro -elo2300 -lirc -joystick lectronic muttouch -tslib” VIDEO_CARDS=”intel mach64 mga neomagic r128 radeon savage sis tdfx bis hin zu vmware (-nsc) -nvidia -s3″
[angeben] virtual/jpeg-0 USE=”-static-libs”
[ebuild N] media-libs/libjpeg-turbo-1.2.0-r1 USE=”java -static-libs” 1726 N kb
[ebuild] virtual/jre-1.6.0 null KB
[Build N] virtual/jdk-1.6.0 2 KB
[ebuild N ] dev-java/icedtea-bin-6.1.11.1 USE=”X alsa cjk cups -data -examples -nsplugin -source” 34387 kB
[ebuild N] dev-java/java-config-2.1.11-r3 35 KB
[Name] x11-libs/gtk+-3.2.4-r1 USE=”cups mehr Selbstuntersuchung vim-syntax (-aqua) -colord -debug -medical dr. -examples (-packagekit) -test -xinerama”
[Name] x11-libs/gtk+-2.24.10-r1 USE=”cups mehr Selbsttest vim-syntax (-aqua) -debug -doctor -examples -test -xinerama”
[nomerge] net-print/cups-1.5.2-r4 USE=”X acl filter dbus java jpeg ldap pam png python ssl post tiff browse -avahi -debug -gnutls -kerberos -perl -static-libs -slp -xinetd” LINGUAS=”-da -de -realmente puede ser -eu -fi -fr -id -it -ja -ko -nl -no -pl -pt -pt_BR -ru -sv -zh -zh_TW”
[Name] app-text/poppler-0.18.4-r1 USE=”cairo cjk curl Selbstbeobachtung cxx jpeg lcms png qt4 tiff utils xpdf-headers -debug -file -jpeg2k”
[Name] x11-libs/qt-gui-4.8.1-r1 USE=”Verfügbarkeit einer Ausnahme für diese Cups dbus presen glib mng qt3support tiff xv (-aqua) (-c++0x) -debug -egl -gtkstyle – nas -nis (-qpa) -pch -suche nach -xinerama”
[ebuild N ] x11-libs/qt-qt3support-4.8.USE=”Verfügbarkeit nur eine Auslassung (-aqua) (-c++0x) -debug -pch (-qpa)” KB 233991
[ebuild N ] app-text/poppler-0.18.4-r1 USE=”cairo cjk curl cxx plus self-producedChecker jpeg lcms png tiff qt4 utils xpdf-headers -debug -doc -jpeg2k” 1 947 kB
[ebuild N] dev-util/cmake-2.8.7-r5 USE=”ncurses vim-syntax qt4 -emacs -test” 5535 KB
[ebuild N] x11-libs/qt-gui-4.8.1-r1 USE=”accessibility cups dbus exceptions presen glib mng qt3support tiff xv (-aqua) (-c++0x) -debug -egl -gtkstyle -nas – pch -nis (-qpa) -trace -xinerama” 0 KB
[ebuild N ] x11-libs/gtk+-3.2.4-r1 USE=”cups mehr Selbstüberprüfung vim-syntax (-aqua) -colord -debug -doc -examples -reviewed (-packagekit) -xinerama” 11974 KB
[nomerge] net-print/cups-1.5.2-r4 USE=”X acl filter dbus java jpeg ldap pam png python ssl threads thumbs tiff -avahi -debug -gnutls -kerberos -perl -slp -static -libs -xinetd” LINGUAS=”-da -de -es -eu -fi -fr -name -it -ja -ko -nl -nicht durch alle -pl -pt -pt_BR -ru -sv -zh -zh_TW”
[ebuild N] net-print/foomatic-filters-4.0.15 Dbus” use=”cups 260 KB
[ebuild N] app-text/ghostscript-gpl-9.05-r1 USE=”X k-cups dbus gtk -bindist -djvu -idn -jpeg2k -static-libs” LINGUAS=”-yes -ko -zh_CN -zh_TW” 26 622 KB
[ebuild N] x11-libs/gtk+-2 .24.10-r1 USE=”cups introspection vim-syntax (-aqua) -debug -doc -equipment -xinerama” -test 12952 KB

Empfohlen: Reimage

Reimage ist eine revolutionäre Software, die Ihnen hilft, eine Vielzahl von Windows-Problemen mit nur einem Klick zu beheben. Es ist einfach zu bedienen und kann Ihnen dabei helfen, Ihren Computer im Handumdrehen wieder zum Laufen zu bringen. Leiden Sie also nicht länger unter Windows-Problemen - Reimage kann helfen!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie das Programm und wählen Sie das System aus, das Sie scannen möchten
  • Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Scannen“ und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist

  • Mit diesem Windows-Fix-Tool können Sie nichts falsch machen. Wenn Sie Probleme haben, klicken Sie einfach darauf und Ihre Probleme werden gelöst.