Der Beste Weg, Um Den Pci.sys-Fehler Bei Der Installation Von XP Zu Sehen

Ihr PC läuft langsam und träge? Wird es von mysteriösen Fehlermeldungen und Abstürzen geplagt? Wenn ja, dann brauchen Sie Reimage – die ultimative Software zum Beheben von Windows-Fehlern und Wiederherstellen der optimalen Leistung.

Unabhängig von der Installation von XP kann es vorkommen, dass eine Fehlerrichtlinie auf einen pci.sys-Fehler hinweist. Es gibt eine kleine Anzahl von Möglichkeiten, dieses Problem zu lösen, deshalb werden wir es jetzt tun.Die pci.sys-Datei ist eine elektronische Windows-Gerätetreiberdatei, die sich in Ihrem aktuellen %SYSTEMROOT%:WINDOWSSystem3DriverStoreFileRepositorymachine-Ordner befindet. inf_amd64_neutral_9e6bb86c3b39a3e9. PCI. mit sys electronic device prompt support Windows NT Plug-and-Play-PCI-Enumerator.

Erfahren Sie, wie Sie „Fehler 1920: Konnte den QuickBooks Database Manager Service (QBCFMonitorService) nicht starten“ beheben, wenn Sie versuchen, QuickBooks Office zu aktualisieren oder zu installieren.

pci.sys-Fehler bei der XP-Installation

Dieser Fehlerort, wenn der Datenbankmanager einfach ja ist. Andere QuickBooks können keine Verbindung zu Ihrer Unternehmensdatei herstellen. Wir werden Sie dazu bringen, das Problem zu beheben und Ihre Funktionalität zu verbessern.

Beim Versuch, QuickBooks hochzuladen oder zu aktualisieren

Wie installiere ich das BIOS unter Windows XP?

Rufen Sie während des Trainings das BIOS-Setup-Programm auf, indem Sie F2 drücken.Führen Sie je nach Karte einen der folgenden Schritte aus: Gehen Sie schließlich zur Galerie Konfiguration> SATA-Laufwerke und stellen Sie die Option Konfigurieren so ein, dass Sie SATA IDE verwenden können. Gehen Sie in den Bereich „Erweitert“ > „Festplattenkonfiguration“, stellen Sie einige der Modi auf ata/ide „Nativ“ ein.Drücken Sie F10 Speichern und beenden.bootfähig

Verwenden Sie die jeweiligen Lösungen, wenn Sie versuchen, direkt eine neue Hauptversion zu installieren, die mit QuickBooks verknüpft ist, oder aktualisieren Sie Ihre aktuelle Version.

Schritt 1 deinstallieren: QuickBooks Desktop

  1. Drücken Sie die Windows-Haupttaste + S, versuchen Sie in diesem Fall, den großen Teil zu finden und zu öffnen, der von allen kommt Bedienfeld.
  2. Wählen Sie Programme während der Ausführung oder Entfernen Sie den Periodentyp.
  3. Wählen Sie QuickBooks [Version] aus der Liste der entworfenen Programme
  4. Klasse=””>Entfernen/Ändern

Schritt 2. Benennen Sie unsere Installationsordner um

  • Wenn Sie den Anwendungsdaten- oder Programmdatenordner nicht sehen, sollten Käufer ausgeblendete Datensätze und Ordner anzeigen und Dateien finden, die Windows anwenden .< /li>
  • Wenn Sie andere Intuit-Anwendungen auf Ihrem aktuellen Computer laden, sollten Sie die Version der QuickBooks-Datei, die sich in Intuit:C:Program DataIntuit.Class=”” befindet, wirklich löschen oder vielleicht umbenennen. > Verzeichnis.
      Gehen Sie zum Einfügen von Ordnern. Siehe die Tabelle in den wesentlichen Abschnitten.

      Windows 10/8/7 Windows Vista
      • C:ProgrammdatenIntuit
      • C:ProgrammeIntuit
      • C:Benutzer[Benutzername]AppDataLocalIntuit
      • C:ProgrammeIntuit
      • C:ProgrammeGemeinsame DateienIntuit
      • C:ProgrammdatenIntuit
      • C:ProgrammeIntuit
      • C:UsersAppDataLocalIntuit
      • C:ProgrammeIntuit
      • C:ProgrammeGemeinsame DateienIntuit
    1. Drücken Sie im Allgemeinen auf der Gitarre das Windows-Principal R, um einen Trabbefehl zu öffnen.
    2. Eingabe aus Meine Datei kopieren (oder und einfügen), Eingabe.
    3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner und wählen Sie Umbenennen
    4. aus

    5. Benennen Sie die .OLD.
    6. um

    Schritt 3: QuickBooks Desktop installieren

    Nachdem Sie die Schritte 1 bis 2 abgeschlossen haben, können Sie Ihren Desktop einrichten.

    Wenn jemand versucht, den Datenbankmanager von QuickBooks Server auf Ihrem Computer zu aktualisieren

    Führen Sie die folgenden Schritte aus, wenn Sie QuickBooks nicht auf Ihrer Website benötigen, aber Sie können die Datei mit dem Datenbank-Server-Manager in einem aktiven Netzwerk freigeben.

    Schritt 1 QuickBooks Core Server Manager deinstallieren

    1. Drücken Sie Windows + Paramount R
    2. auf Ihrer ultimativen Tastatur.

    3. Das Hinrichtungshaus wird eröffnet. Geben Sie appwiz.cpl ein, wenn ja OK.
    4. Wählen Sie QuickBooks Server Data Manager.
    5. Wählen Sie Class=””>Entfernen/Ändern aus, indem Sie den Anweisungen auf einem bestimmten Bildschirm folgen.

    Ein paar Schritte: Ordner umbenennen class=””>

    Wenn Sie App-Daten in App-Daten-Ringordnern nicht anzeigen können, müssen Sie ihnen erlauben, wenn Sie -Dateien zusätzlich anzeigen müssen versteckte Ordner oder finden Sie Dateien mit Windows .

  • Wenn Sie andere Intuit-Apps auf Ihrem guten Computer installiert haben, sollten Sie nur die Version dieses bestimmten QuickBooks-Ordners, der sich in fast jedem Intuit-Ordner befindet, löschen oder vielleicht umbenennen: C:Program Dataintuitive .
    1. Gehen Sie zu den Installationsordnern. C . Tabelle unten.
      Windows class=””> Windows class=””>
      C:Program class=””>

      • C:ProgrammeIntuit
      • C:Benutzer[Benutzername]AppDataLocalIntuit
      • C:ProgrammeIntuit
      • C:ProgrammeGemeinsame DateienIntuit
      C:Program class=””>

      • C:ProgrammeIntuit
      • C:UsersAppDataLocalIntuit
      • C:ProgrammeIntuit
      • C:ProgrammeGemeinsame DateienIntuit
    2. Beleuchten Sie auf Ihrer Tastatur insbesondere Windows + R, das Ihren eigenen Ausführungsbefehl öffnen kann.
    3. Geben Sie den Speicherort ein (oder kopieren Sie das Ergebnis und fügen Sie es in diese Datei ein), Enter dann.
    4. Rechtsklick auf Ihren aktuellen Ordner und spezielles Umbenennen
    5. Benennen Sie die Datei zur Unterstützung in .OLD.
    6. um

    Ein paar Schritte: QuickBooks Server Database Manager neu installieren

    Hier finden Sie praktische Ideen zur Neuinstallation des Webserver-Datenbankmanagers und zur Einrichtung der Gebäudefreigabe.

    quickbooks ist eine beliebte Verwaltungssoftware, die von Eigentümern verwendet wird, die mit kleinen, mittleren und Unternehmen zu tun haben. und Wie jede Software funktionieren auch andere Quickbooks von Von Intuit manchmal nicht richtig, aber aus technischen Gründen tritt dieser Fehler auf. Der QuickBooks Database Manager Service (QBCFMonitorService) löst häufig einen Aktualisierungszeitraum aus – QuickBooks trifft auf Problem 1920.

    Bevor wir mit der Fehlerbehebung beginnen, lassen Sie uns wissen, was der QuickBooks-Fehler 1920 ist und was mit Sicherheit die einfachen Ursachen für diesen Fehler sein werden.Fehler

    Quickbooks 1920 und seine:

    pci.sys-Fehler bei der XP-Installation

    Wenn bei allen ein 1920-Absturz auftritt, erhalten Sie definitiv eine spezielle Meldung auf Ihrem vertrauenswürdigen Computer, dass der QuickBooks Database Manager-Dienst möglicherweise nicht ausgeführt wird. Dieser Fehler tritt auf, weil der QuickBooks Database Manager-Server möglicherweise nicht in der Lage ist, auf das Laufwerk auf jedem persönlichen Desktop zuzugreifen, um eine Verbindung zu einzelnen Unternehmensdateien herzustellen. in

    1. Das Betriebssystem Ihres Heim-PCs ist abgestürzt.
    2. Absturz oder Installation/Deinstallation im Zusammenhang mit QuickBooks.
    3. Ungültige Synonyme in der Windows-Registrierung.
    4. Das Vorhandensein bösartiger Viren oder Ihres aktuellen gesamten Computers
    5. Aufgrund einer offensichtlichen Leistungsunfähigkeit oder aus verschiedenen Gründen tritt ein fehlerhaftes Herunterfahren des Systems auf, was einer der möglichen Gründe ist.
    6. Entfernen Sie wichtige Einträge aufgrund des Dateisystems oder der Registrierung.

    Siehe auch: Wie behebt man Code-Quickbooks-Fehler 3371, Status 11118? kostenlos Holen Sie sich ihre Beratung

    Lösungen zur Behebung des QuickBooks-Fehlers 1920

    Wie behebe ich einen PCI-Fehler in Windows XP?

    Legen Sie diese Windows-DVD oder XP-CD oder ein bootfähiges USB-Flash-Laufwerk ein.Starten Sie Ihren Do-it-yourself-Computer neu.Booten Sie von einer bootfähigen CD oder DVD auf dem USB-Laufwerk Ihres Computers.Drücken Sie praktisch die Taste, um nach der CD zu booten.Drücken Sie R, um die Therapiekonsole aufzurufen.

    Empfohlen: Reimage

    Reimage ist eine revolutionäre Software, die Ihnen hilft, eine Vielzahl von Windows-Problemen mit nur einem Klick zu beheben. Es ist einfach zu bedienen und kann Ihnen dabei helfen, Ihren Computer im Handumdrehen wieder zum Laufen zu bringen. Leiden Sie also nicht länger unter Windows-Problemen - Reimage kann helfen!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie das Programm und wählen Sie das System aus, das Sie scannen möchten
  • Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Scannen“ und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist

  • Um das QuickBooks-Defizit 1920 zu beheben, müssen Sie nur die folgenden Schritte ausführen.

    Lösung 1. Windows, aktualisieren, wenn keine Aktualisierung erfolgt

    1. Wenn Sie Sicherheitssoftware auf Ihrem System installiert haben, deinstallieren Sie sie.
    2. Mit diesem Windows-Fix-Tool können Sie nichts falsch machen. Wenn Sie Probleme haben, klicken Sie einfach darauf und Ihre Probleme werden gelöst.