Tipps Zur Behebung Der Fehlermeldung „Schnittstelle Nicht Registriert“

Contents

Der heutige Artikel soll Ihnen helfen, wenn Sie den Fehler Schnittstelle nicht registriert erhalten.

Ihr PC läuft langsam und träge? Wird es von mysteriösen Fehlermeldungen und Abstürzen geplagt? Wenn ja, dann brauchen Sie Reimage – die ultimative Software zum Beheben von Windows-Fehlern und Wiederherstellen der optimalen Leistung.

Ein häufiger Grund für diese Art von Problem ist, dass die Openroad-Client-Server-Funktionen orrso.dll und orps.dll nicht auf allen Client-Computern installiert sind (oder auf allen Webserver-Geräten, wenn eine USB-Anwendung registriert ist). .Anwendung und ist völlig anders als die Maschine, die immer im Internet arbeitet). Diese DLLs müssen sich auf dem Client-Computer (oder Cyberspace-Server) befinden und (per Befehl) regsvr32.

Hinweis. Jagen Sie Omit Car /s, um eindeutig den Problemstatus für jede Nachricht zu erhalten.

In besonderen Fällen kann die Fehlerlektion „Schnittstelle nicht registriert“ auftreten, wenn die spezifische rpcss-Aktivität bereits (manuell) gestartet wurde und gerade versucht, SPO mit dem SPOCTL-Dienstprogramm zu starten.< /p >
Fehlermeldungsschnittstelle nicht mehr registriert

Um dieses Problem zu vermeiden, beenden Sie einen Personenprozess und verwenden Sie rpcss immer, ich würde sagen, das Dienstprogramm To spoctl, um rpcss manuell einzurichten. SPOCTL, das rpcss fraglos ausführt, bevor es SPO ausführt. Verwenden Sie zum Starten von SPO das Dienstprogramm Orspoststart.

Wenn ein Unternehmen kürzlich Outlook 2013 oder einfach nur Outlook 2016 deinstalliert hat oder wenn zuvor ein Problem bei der Installation von Outlook aufgetreten ist, wird wahrscheinlich Folgendes angezeigt:

Unmögliche prConvert-Fehlerkommunikation vom COM-Objekttyp “Microsoft.Office.Interop.Outlook.ApplicationClass” zum Schnittstellentyp “Microsoft.Office.Interop.Outlook._Application”.

Dieser Vorgang ist fehlgeschlagen, weil der Aufruf von QueryInterface, Komponente wie Com für Schnittstelle und IID „00063001-0000-0000-C000-000000000046“, mit dem aktuellen folgenden Fehler fehlgeschlagen ist: Nicht geplante Schnittstelle (Ausnahme von HRESULT: 0x80040155).

Das Hauptproblem war schon immer einfach, dass es ein Hindernis bei der COM-Schnittstelle (Common Model Model) der Outlook-Installation ist, dass die TypeLib-Datensatzversion wirklich den falschen Outlook-Installationskomponentenwert gibt. auf die falsche Version hindeutet oder die Markierung nicht auf eine Reparaturstelle hinweist. Die folgenden Schritte sollten das häufigste Ergebnis bis zu diesem Problem entscheiden. Wenn Sie Probleme haben, sollten Sie Microsoft Outlook unbedingt neu installieren. Durch die Reparatur Ihrer Outlook-Installation wird dieses Problem absolut nicht behoben, daher wird möglicherweise eine Neuinstallation empfohlen.

Fehlermeldung nicht registriert

Auch nach einer Neuinstallation (vielleicht einer Reparatur) von Outlook/Office haben wir jetzt keine Maßnahmen ergriffen, die zur Lösung des Problems beitragen würden. Nach dem Googeln fanden einige von uns eine kostengünstige Lösung im GitHub-Wiki von Paul Woolcock

Quelle: 0x80040155 -Schnittstelle nicht registriert

Lösung:

Das kann ein wirklich ärgerliches Problem sein. Gehen Sie wie folgt vor:
Registrieren Sie Ole32.dll
Stellen Sie sicher, dass einer der Teile, die mit der Microsoft Office-Datei (Ole32.dll) verknüpft sind, die sich im Ordner %windir%System32 befindet, sehr gut dem gesamten Windows-PC zugeordnet ist Registrierung: < 1 / p>

  1. . Klicken Sie auf Start, geben Sie dann Eingabeaufforderung ein, klicken Sie in einer Art Mailingliste mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung.commands und Als Paar-Administrator ausführen
  2. . Geben Sie in der Eingabeaufforderung Befehl Windschutz den folgenden Befehl ein Klicken sowie einen Typ
  3. Für 32-Bit-Windows: regsvr32.exe %windir%System32Ole32.dll
  4. Für Windows 64: %systemroot%syswow64regsvr32.exe %windir%SysWoW64Ole32.dll bit
  5. 3. Dialog Klicken Sie im RegSvr32-Fenster einfach auf OK.ausführen

Dann viele der folgenden Techniken, um sicherzustellen, dass MSOUTL.lib zuletzt registriert wurde (dieser Schritt ist immer der wichtigste).

Registrierungskorrekturen:

Siehe ganze Abschnitte unten.
Es ist immer ideal, die Windows-Computerregistrierung zu sichern, bevor Sie Änderungen an PDF-Dateien vornehmen.

Outlook-Versionsnummern h3>

Verwenden Sie diese Referenztabelle, um die folgenden Abschnitte zu studieren.

Perspektiven Version

Ausblick 2003 9.2 Ausblick 2007 9.3 Ausblick bis 2010 9.4 Ausblick 2013 9.5 Ausblick 2016 9.6

1. Sie reparieren die Schnittstelle

  1. 1. Greifen Sie auf den Windows-Registrierungseditor zu. Geben Sie Cmd und enter> Start> Run> method RegEdt32 und ein Geben Sie.
  2. ein

  3. 2. Sie greifen auf jeden einzelnen Schlüssel zu, der mit bestehenden Geheimnissen verknüpft ist (je nachdem, ob Sie Outlook/Windows 32 oder 64-Bit verwenden):
  4. HKEY_CLASSES_ROOTInterface0063001-0000-0000-C000-000000000046TypeLib
  5. HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREClassesWOW6432NodeInterface0063001-0000-0000-C000-000000000046TypeLib
  6. HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREWOW6432NodeClassesInterface0063001-0000-0000-C000-000000000046TypeLib
  7. 9. Finden Sie einen bestimmten Wert 00062FFF-0000-0000-C000-000000000046 mithilfe der reviews (by Silence)
  8. . Vergleichen und legitimieren Sie den Version-Wert, damit er mit meiner Version der Outlook-Varietätstabelle übereinstimmt.

2. Wiederherstellungstyp-Bibliothek

  1. 1. Sie erhalten Zugriff, der 2 hkey_classes_roottypelib0062fff-0000-0000-c000-000000000046 wird
  2. . Entfernen Sie gebrandete Vorschläge für den Einstieg (z.B. 9.5) für alle Versionen, die auf Outlook verweisen, die nicht installiert sind, indem Sie Ihre Methode anwenden, gemäß der flachen Versionstabelle.

  3. Wenn Sie gelegentlich Outlook anders als 2013 verwenden, entfernen Sie häufig den Eintrag 9.5. Wenn Sie Outlook Then 2010 nicht betrieben haben, entfernen Sie den Weg in 9.4.
  4. Entfernen Sie NICHT den Eintrag, der sich auf diese Version bezieht, die in diesem letzten Schritt des abschließenden Abschnitts „Fixing Our Own UI“ aufgeführt ist.

3 . Stellen Sie sicher, dass MSOUTL.LIB registriert ist

  1. 1. Stellen Sie wie beim vorherigen Fix, normalerweise in diesem “typelib”-Abschnitt, sicher, dass der Hauptregistrierungswert des PCs mit MSOUTL.Pointing olb endet und außerdem auf einen gültigen Dateispeicherort zeigt. Urlaubsort Erforderlich sollte etwas sein wie: HKEY_CLASSES_ROOTTypeLib0062FFF-0000-0000-C000-0000000000469.6Win64
  2. 2. Jetzt müssen wir im Markt sicherstellen, dass die Datei richtig versteckt ist.
    1. 1. Laden Sie das Archiv regtlibv12.exe auf Ihren Computer herunter.
    2. 2. Gehen Sie zum Windows-Startmenü und geben Sie cmd.
    3. ein

    4. 3. Klicken Sie in den positiven Aspekten der Suche mit der rechten Maustaste auf cmd.exe und wählen Sie darüber hinaus Als Administrator ausführen, während...
    5. 4. Ändern Sie das Verzeichnis, in dem jemand regtlibv12.exe heruntergeladen hat, zum Beispiel. B. cd:%userprofile%downloads
    6. 5. Um dies auszuführen, führen Sie den folgenden Befehl aus, der beste Ort ist der Wert, der von 3:
      beibehalten wirdregtlibv12 step de.exe "".
      Zum Beispiel:
      regtlibv12.exe "C:ProgrammeMicrosoft OfficerootOffice16MSOUTL.OLB"
  3. 3. Starten Sie Outlook.


Empfohlen: Reimage

Reimage ist eine revolutionäre Software, die Ihnen hilft, eine Vielzahl von Windows-Problemen mit nur einem Klick zu beheben. Es ist einfach zu bedienen und kann Ihnen dabei helfen, Ihren Computer im Handumdrehen wieder zum Laufen zu bringen. Leiden Sie also nicht länger unter Windows-Problemen - Reimage kann helfen!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie das Programm und wählen Sie das System aus, das Sie scannen möchten
  • Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Scannen“ und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist

  • Wenn Sie Outlook das Jahr 2013 oder Outlook 2016 bereits deinstalliert haben oder Probleme mit einer Neuinstallation von Outlook haben, sehen Sie möglicherweise die folgenden Fehlermeldungen:

    Mit diesem Windows-Fix-Tool können Sie nichts falsch machen. Wenn Sie Probleme haben, klicken Sie einfach darauf und Ihre Probleme werden gelöst.