Was In Der Windows XP Easy Fix-Lösung Zu Offlinedateien Geworden Ist

Ihr PC läuft langsam und träge? Wird es von mysteriösen Fehlermeldungen und Abstürzen geplagt? Wenn ja, dann brauchen Sie Reimage – die ultimative Software zum Beheben von Windows-Fehlern und Wiederherstellen der optimalen Leistung.

In den letzten Wochen mussten einige Benutzer uns melden, dass diese Elemente überall in Windows XP auf Offline-Dateien stoßen.Offline-Dateien ermöglichen es Amerika, Dateien zwischen einer gemeinsamen Netzwerkumgebung und einem Computer zu synchronisieren. Wenn Sie diese Windows-Funktion verwenden, wird praktisch immer dann, wenn Sie sich von dem bestimmten Netzwerk entfernen, der Computer für die bestimmte Synchronisierung vom Dienst auf Ihren Computer heruntergeladen.

vor dem Start des Fernsehers

Bedingungen

Damit We Files offline ist, müssen einige Anforderungen erfüllt werden. Zuerst müssen wir eine bestimmte Gesamtkapazität von Offline-Dateien auf Ihrem “Server”-Rechner einrichten. Wenn wir alle einen freigegebenen Ordner erstellen, ist Offline-Software standardmäßig aktiviert. Wenn es ausgeschaltet war, müssen mein Ehepartner und ich es vollständig aktivieren. Schließlich müssen wir immer auf dem Client-Computer auf die Dateien oder Dateien klicken, die wir alle offline bereit haben möchten. vollständig Sobald wir alles aktiviert haben, können wir alle die Eigenschaft „Offlinedateien“ verwenden. Wir können auswählen, ob Offline-Dateien automatisch verbunden werden oder manuell ein Teil davon sein. Wenn wir uns mit den Bereichen zwischengespeicherter Dateien befassen wollen, müssen viele von uns manuelles Caching wählen. Dadurch können Sie dem Benutzer auswählen, wann und / oder was zwischengespeichert werden soll. Als bestbewertete Qualitätsalternativen können wir natürlich die Auswahl zwischenspeichern. Beispielsweise können wir möglicherweise eine automatische Neusynchronisierung erstellen, wenn sich ein guter, solider Benutzer verbindet. Somit stellen wir in diesem Medium sicher, dass der Besucher der Internet-Website die neuesten Dateien von diesem Server heruntergeladen hat. Wir können auch offline verschlüsselte Dateien (Cache-Dateien) in der realen Welt benötigen. Mit diesem Tool wird unsere sensible Bandbreite geschützt und wir sind zum Beispiel besser vom Unternehmen entfernt. Können wir auch schlussfolgern, dass NTFS-Berechtigungen erhalten bleiben. Dies ist einfach genug, wenn der Client-Laptop oder die Technologie in NTFS formatiert ist. Beim Erstellen von Offlinedateien müssen wir die schnelle Benutzerumschaltung deaktivieren. Wir können keine Offline-Dateien implementieren, normalerweise wenn der schnelle Operatorwechsel aktiviert ist. Ein weiteres häufiges Problem ist, dass der Client definitiv nicht genügend Cache-Festplatten für bestimmte Dateien hat.

Beispiel für Einrichtungsschritte

Was können Offline-Dateien sein?

(1) Verzeichnis auf dem RAM-Gerät Ein Element, das wahrscheinlich einfach nicht mit dem Computer verbunden ist. In der Vergangenheit konnte sich eine Offline-Datei sicherlich auf Dateien auf Bändern und auch auf Wechseldatenträgern beziehen. Siehe Wechseldatenträger, Handy-Datenbibliothek, Offline Offline-Modus. (2) Mit einer Netzwerkdatei verknüpft, eine Kopie lokal versteckt.

Zwei von ihnen müssen uns dazu bringen, Offline-Dateien zu aktivieren. Der Offline-Zugriff auf Dateien muss für den freigegebenen Ordner ermöglicht werden, und aus diesen Gründen müssen Offline-Dateien enthalten sein, wenn jede Arbeitsstation den Zugriff auf den ausgewählten Ordner verwenden soll. Werfen wir einen Blick auf die Ausweichklingeltöne, die vorhanden sind, wenn sie in einen Ordner gerieben werden. Aus irgendeinem Grund wird unsere Organisation auf einem geöffneten Computer zu den Dateieigenschaften der Handbücher gehen, zur Registerkarte „Freigabe“ gehen und auf die Schaltfläche „Caching“ klicken.

Was sind Offline-Computerdatendateien in Windows XP

Die traditionelle Option wird wahrscheinlich “Dokumente manuell zwischenspeichern” sein. Dies bedeutet, dass nur Dateien, die von Benutzern erstellt wurden, wahrscheinlich offline verfügbar sind. Wir können sie in intelligentes Caching ändern, was bedeutet, dass die Datei einfach zwischengespeichert wird, sobald der Benutzer sie öffnet. Wir werden auf jeden Fall auch das Offline-Caching deaktivieren, wenn wir dies mitteilen, und dafür müssen wir das Kontrollkästchen “Caching von Präsentationen in diesem freigegebenen Ordner zulassen” auf jeden Fall deaktivieren. Wenn in einem wichtigen Ordner einzelnes allgemeines Caching aktiviert ist, wird der Inhalt der Datei möglicherweise weitgehend zwischengespeichert. Müssen wir auch Offline-Software im Internet-Client überzeugen. Lassen Sie uns auf dem Client-Computer normalerweise “Tools” erstellen und dann “Ordneroptionen”, also gehen Sie zu Ihrer Registerkarte “Offline-Dateien”. Wir müssen diese Offline-Dateien aktivieren, damit sie für eine bestimmte Software verfügbar sind. Klicken Sie auf und übernehmen Sie OK.

Empfohlen: Reimage

Reimage ist eine revolutionäre Software, die Ihnen hilft, eine Vielzahl von Windows-Problemen mit nur einem Klick zu beheben. Es ist einfach zu bedienen und kann Ihnen dabei helfen, Ihren Computer im Handumdrehen wieder zum Laufen zu bringen. Leiden Sie also nicht länger unter Windows-Problemen - Reimage kann helfen!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie das Programm und wählen Sie das System aus, das Sie scannen möchten
  • Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Scannen“ und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist

  • Wir bieten Offline-Dateien an, aber das bedeutet noch lange nicht, dass alle Dateien auf unseren Computer kopiert werden können. Wir besprechen mit Ihnen die Auswahl der Dateien, die wir möglicherweise offline verfügbar haben möchten. Werfen wir einen Blick auf einige verwendete Ordner davon auf einer präzisen Maschine mit “Version”. Unsere

    Kann ich Offlinedateien löschen?

    Suchen Sie einen Ordner, in dem Sie alle zwischengespeicherten Offline-Kopien löschen möchten. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner und verwenden Sie Offlinekopie löschen. Wahrscheinlich wird ein Synchronisierungs-Popup-Fenster angezeigt. Es ist wichtig zu beachten, dass der Käufer aufgrund der Dateien nur die lokale Kopie löscht, nicht die Linkkopie.

    In diesem Fall möchten wir diesen freigegebenen Ordner offline verfügbar machen. Dazu müssen wir die offline verfügbaren Dateien erweitern. Freigegebene Ordner offline verfügbar machen Klicken Sie auf den gewünschten Ordner und wählen Sie „Offline verfügbar machen“. Wenn wir die eigentliche Synchronisierung abschließen, erscheint ein Vorschau-Assistent.

    Was sind Offline-Fakten in Windows XP

    Schauen Sie im Assistenten auf Weiter. Wir entscheiden uns hier auch automatisch dafür, Dateien zu synchronisieren, wenn Sie in den Computer ein- und aussteigen.

    Klicken Sie auf Weiter. Von Zeit zu Zeit schalten einige von uns Erinnerungen ein und bieten einen schnelleren Weg, um auf Dateiordner zuzugreifen Offline y” verfügbar zum Thema unseres Desktops.

    Was passiert, wenn Sie Offlinedateien deaktivieren?

    Die auf der Festplatte im Ort zwischengespeicherten Daten werden nicht gelöscht, aber die Fallstudien sind auch schon sichtbar, was meist nicht immer ein Problem darstellt, denn. Neue Arten von Nachrichten aus dem Cache werden nicht mit allen Servern synchronisiert, dann hat noch jemand die Wahrheit “verloren”.

    Drücken Sie „Fertig“, um mit dem Videoband zu synchronisieren. Bitte beachten Sie, dass das Symbol des öffentlichen Erfahrungsordners einer kleinen Anzahl von Änderungen unterzogen wurde.

    Wenn das Caching für einen sinnvollen freigegebenen Ordner automatisch aktiviert ist, werden die Dateien, die wir im freigegebenen Ordner vermarkten, automatischer auf dem lokalen herkömmlichen Computer zwischengespeichert.

    Lokale Offline-Dateien zwischenspeichern

    Was ist definitiv der Zweck lokaler Dateien?

    Um offline zu arbeiten, auch wenn Sie tatsächlich Netzwerkzugriff haben Manchmal möchten Kunden mit Offline-Versionen arbeiten, die mit Dateien zu tun haben, auch wenn sie live im Internet sind. Dies ist nützlich, wenn Ihre Zuordnungsverbindung langsam oder unzuverlässig ist.

    Die Anwendung speichert eine Kopie des Zeichen- oder Netzwerkordners auf dem Can-be-System. Dateikopien werden vom Offline-Dateispeicher-Cache der Arbeitsstation verwendet. Um den Speicher-Cache anzuzeigen, haben wir die Möglichkeit, in die Kontrollbrücke, dann in die Dateioptionen zu gelangen und dann die Registerkarte für ergänzende Offlinedateien zu öffnen. Klicken Sie bei der jeweiligen Datei auf eine der Schaltflächen zwischen “Anzeigen”.

    Wenn wir direkt auf eine neue Schaltfläche zum Durchsuchen von Dateien klicken, wird der Ordner „Offline by using Files“ geöffnet. Hier sehe ich nur die Dateien, die mit dem erfahrenen Ordner synchronisiert werden müssen. Wie wir sehen werden, haben Sie in unserem Fall möglicherweise eine vollständige zwischengespeicherte Datei. Manuell synchronisierte Dateien sind wahrscheinlich dauerhaft im Offline-Modus als “Immer verfügbar” gekennzeichnet. Freigegebene Ordner können auch so konfiguriert werden, dass sie automatisch zwischengespeichert werden. Lassen Sie uns einen Blick auf jedes Beispiel werfen. Wir haben auf dem Verson-Gerät ein neues gemeinsam genutztes Verzeichnis mit dem Namen “Instructions” erstellt, das normalerweise für das automatische Zwischenspeichern eingerichtet ist. Gibt es eine Datei in genau dem Ordner.

    In diesem speziellen Fall haben wir nur eine Datei geöffnet und dann geschlossen. Tatsächlich wurde die Funktion dank automatischer Synchronisierung zwangsläufig offline mit unseren Kfz-Zulassungsdaten synchronisiert. Achtung,

    Beachten Sie, dass der automatisch gewährte Datenzugriff während des gesamten Zustands “vorübergehend deaktiviert” ist. Jetzt können wir beide mit diesen Dateien arbeiten, auch wenn wir nicht alle in das Netzwerk eingebunden sind. Wenn wir Änderungen vorbereiten, während ich nicht eingeloggt bin, werden die Dateien synchronisiert, in die ich mich wieder einlogge. Wir synchronisieren die Dateien, die ich gerade brauche, auch manuell, dazu gehen wir in den Tools-Modus, wählen und damit “Synchronisieren”. .

    Mit diesem Windows-Fix-Tool können Sie nichts falsch machen. Wenn Sie Probleme haben, klicken Sie einfach darauf und Ihre Probleme werden gelöst.