Wie Das Windows Media Player Avi Beheben Kann, Werden Videoprobleme Benötigt

Ihr PC läuft langsam und träge? Wird es von mysteriösen Fehlermeldungen und Abstürzen geplagt? Wenn ja, dann brauchen Sie Reimage – die ultimative Software zum Beheben von Windows-Fehlern und Wiederherstellen der optimalen Leistung.

Wenn Sie den Fehler Video erscheint in Windows Media Player AVI auf Ihrem PC nicht sehen können, sehen Sie sich diese Vorbereitung an Vorschläge.Grundsätzlich haben Sie vier Unternehmen um dieses Problem: Verwenden Sie einen anderen Windows Media Player, konvertieren Sie häufig Videos in ein anderes Format, z.B. MP4, WMV usw. Installieren Sie bei Ihrem System wichtige Codecs, damit der passende Windows Media Player diese entpacken kann TV streamen oder einen anderen tragbaren Mediaplayer wie VLC verwenden, ist bereits vorhanden.


keine Videoaufzeichnungen im Windows Media Player avi

Warum spielt Windows Media Player nur Audio und kein Video ab?

Wenn Windows Media Player nicht nur Audio auf den Internetclips anzeigt, liegt das Problem möglicherweise an der Verwendung der Anwendung. Mehrere Benutzer sind darauf gestoßen, dass sie im Wesentlichen den Unterschied behoben haben, indem sie Windows Media Player neu installiert haben. Danach müssen Sie Windows Media Player neu installieren und für die Verwendung einrichten.

Windows Media Player sollte standardmäßig AVI-Dateien ausführen. Die Überlegung könnte hier auf die Worte „sollte“ fallen, denn diese lehnen in den meisten Fällen kategorisch ab und „geben“ einen gewaltigen Fehler. Dieses Problem kann für immer behoben werden, indem Sie es aktualisieren, um Ihnen bei der Installation von Codec-Paketen von Drittanbietern zu helfen, die ich später interpretieren werde.

Aber zuerst ist die beste und einfachste Lösung, den kostenlosen VLC-Mediaplayer zu verwenden, der wiederum normalerweise fast jeden Typ abspielt, der auf Videodateien verweist. Wenn Sie mit der Verwendung von Windows Media Player nicht frustriert sind, ist der VLC-Ersatz eine gute Idee, vor allem, weil Sie keine separaten Codecs installieren müssen: Verstehen Sie, dass er fast alles enthält, was Sie zum Abspielen von AVI, MKV, MP4 benötigen , WMV, MPEG-2. und viele mehr können dazu Videos aus dem Internet liefern.

AVI-Dateien werden unter Windows 10 nicht abgespielt

Unter Windows 10 werden AVI-Dateien in Filme & TV statt in Windows Media Player geöffnet. Dieses Medium unterstützt keine AVI-Videos. Wenn Sie also versuchen, Spaß daran zu haben, eines davon abzuspielen, wird der unmittelbar folgende Fehler angezeigt.

Windows Media Player ist jedoch in Windows und 10 enthalten. Vielleicht möchten Sie ihn überall im Startmenü finden. Verschieben Sie die AVI-Datei einfach manuell und legen Sie sie auf der Titelleiste von Windows Media Player (oder einem Bereich, in dem nie jeder den Kreis mit welcher Linie sieht) ab, und sie wird geöffnet. Aber wirklich öffnen und abspielen.

Es ist jedoch immer noch wichtig, VLC zu installieren, wenn Sie andere Videokategorien abspielen möchten, in denen sich Windows Media Player und Filme & TV nicht öffnen lassen.

So beheben Sie AVI-Wiedergabefehler in Windows Media

Wie soll ich AVI-Dateien zum Thema Windows öffnen?

Wenn Sie Windows verwenden, müssen Sie auf die Datei doppelklicken, um diese Tatsachensituation im Windows Media Player zu öffnen. Wenn Sie feststellen, dass die Ursache nicht gut funktioniert, können Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei klicken, zum Menü „Öffnen mit“ gehen und dann „Windows Media Player“ oder eine andere unterstützte Anwendung auswählen, die Sie wirklich bevorzugen.

Es gibt zwei ziemlich häufige Gründe, warum AVI-Videos weiterhin in Windows Media Player (WMP) abgespielt werden. Erstens sind AVI-Dateien nicht mehr mit der Anwendung verknüpft.

Auf dem Weg zu einer Strategie . Um dies zu planen, öffnen Sie das WMP-Ansichtsmenü und Medienkanäle Alt. Wählen Sie im Menü “Extras” die Option “Optionen…” aus.

Klicken Sie in dem sich öffnenden Fenster auf die Registerkarte Dateitypen (beachten Sie, dass dies in WMP nicht vorhanden ist, es gibt 12, meistens in früheren Versionen). Stellen Sie sicher, dass die Windows-Videodatei (.avi) verifiziert ist, und wenn nicht, überprüfen Sie das auch. Klicken Sie auf OK.

Ein weiteres Problem betrifft die Aktualisierung meiner neuesten Version von WMP. Drücken Sie in WMP Alt, um die Liste anzuzeigen, wenn Sie sie nicht sehen, aber wählen Sie Hilfe, Nach Updates suchen… und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Wenn das Problem immer noch nicht behoben ist, können Sie versuchen, das K-Lite-Codec-Paket zu installieren, das alle gängigen Video-Codecs zum Abspielen verschiedener Videoformate enthält. Laden Sie das wichtigste Kernpaket von Codecguide.com herunter.

Audio Video Interleave (AVI-Dateien) ist ein wichtiges, bekanntes Videodateiformat und eine Multimediaplatte, die 1992 von Microsoft eingeführt wurde. Das Dateiformat hilft bei der Synchronisierung der Wiedergabe von Video- und Audioaufnahmen. Dies ist ein einfacheres Videodateiformat, das von vielen Benutzern auf der ganzen Welt bevorzugt wird.

Leider ist aufgrund unvorhergesehener Umstände der Fehler “Windows kann die AVI-Datei nicht abspielen” aufgetreten. Eine der Hauptursachen der unten erwähnten Fehler ist die Beschädigung von AVI-Dateien, die wie im nächsten Kapitel beschrieben leicht behoben werden kann.

Die folgenden Abschnitte beschreiben verschiedene Vorgehensweisen und Methoden zum Reparieren einer AVI-Datei, die unter Windows nicht abgespielt werden kann. Bevor Sie mit den Lösungen fortfahren, sehen Sie sich bitte zuerst die allgemeinen Szenarien an, die für nicht abspielbare Videodateien für Windows bereitgestellt werden

Wie repariert man eine nicht abspielbare AVI-Datei?

      1. Beheben Sie nicht abspielbare AVI-Dateien, indem Sie Windows Media Player aktualisieren.
      2. Installieren Sie diese erforderlichen Codecs
      3. Öffnen Sie AVI-Dokumente in diesem einfachen und vielseitigen Unterhaltungsplayer.
      4. Aktualisieren Sie unseren Treiber für Windows

Ursachen dafür, dass AVI-Videos unter Windows nicht abgespielt werden

Kann Windows Media Player AVI-Videos wiedergeben?

AVI-Dateien werden in Windows 10 nicht abgespielt Unter Windows 10 öffnen sich markante AVI-Aufnahmen in der Movies & TV-App, die stattdessen mit Windows Media Player verknüpft ist. Dies enthält keine AVI-Dateien und wird die meisten der folgenden Fehler auslösen, wenn jemand versucht, sie beim Abspielen zu unterstützen. Windows Media Player ist jedoch immer noch in Windows 10 vorhanden und Sie finden ihn hier in Starter.

Häufige Gründe, warum diese Benutzer AVI-Inhalte unter Windows nicht genießen können

  1. Windows Media Player hat möglicherweise keinen aktualisierten Codec.
  2. Nicht so viele Treiber wie in Windows
  3. AVI-Datei ist beschädigt.
  4. Ihr Medieneinsatz unterstützt das AVI-Verzeichnisformat überhaupt nicht
  5. AVI-Datei wird nicht heruntergeladen, ausreichender Grund für Streaming

Wie repariert man eine gute AVI-Datei, die nicht abgespielt werden kann?

Öffnen Sie derzeit häufig die VLC-App und gehen Sie zu „Extras“ > „Einstellungen“. Wechseln Sie im neuen Fensterrahmen zur Registerkarte Eingaben/Codecs und scrollen Sie nach unten, um sicherzustellen, dass die Personen den Abschnitt Dateien sehen. Suchen Sie häufig im Abschnitt “Dateien” nach der beschädigten oder möglicherweise unvollständigen AVI-Datei und dem speziellen “Immer reparieren” aus dem Dropdown-Menü. Wenn verfügbar, klicken Sie auf Speichern.

Die obigen Szenarien führen am häufigsten dazu, dass die Wiedergabe des AVI-Verlaufs in allen Fenstern nachlässt. Dieser Fehler wird behoben, indem die vielen Arten von Methoden befolgt werden, die in einigen spezifischen Abschnitten unten beschrieben werden. Darüber hinaus können die höher als angemessenen Überlegungen auch Faktoren auf dem Windows-Netzlaufwerk verursachen, wenn Sie andere Dateien wie MOV, MP4 usw. abspielen. Name=”m1″>

Methode 1: Korrigieren Sie, was Windows nicht abspielen kann, indem Sie WMP (Windows Media Player) veröffentlichen

Dieser Fehler tritt auf, wenn das bestimmte AVI nicht mehr verbunden ist, wenn Sie Windows Media Player verwenden möchten.

  • Öffnen Sie WMP.
  • Drücken Sie im Markt, um das Menü anzuzeigen.
  • Wählen Sie unter Tools die Option Optionen. Es öffnet sich bestimmt ein Fenster.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Dateitypen.
  • Stellen Sie unbedingt sicher, dass das Kontrollkästchen für die Windows-Videodatei (.avi) aktiviert ist. Wenn nicht, wählen Sie Folgendes aus und klicken Sie auf OK.
  • Empfohlen: Reimage

    Reimage ist eine revolutionäre Software, die Ihnen hilft, eine Vielzahl von Windows-Problemen mit nur einem Klick zu beheben. Es ist einfach zu bedienen und kann Ihnen dabei helfen, Ihren Computer im Handumdrehen wieder zum Laufen zu bringen. Leiden Sie also nicht länger unter Windows-Problemen - Reimage kann helfen!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie das Programm und wählen Sie das System aus, das Sie scannen möchten
  • Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Scannen“ und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist

  • Eine andere Möglichkeit besteht wahrscheinlich darin, WMP auf die fortschrittlichste Version zu aktualisieren. Wenn Sie im benutzerdefinierten WMP möglicherweise kein bestimmtes Menü sehen, drücken Sie die Alt-Taste und wählen Sie Hilfe. Suchen Sie nach Updates und befolgen Sie einige Anweisungen auf dem Bildschirm.

    2: Installieren Sie den neuesten Codec, um nicht abspielbare AVI-Dateien unter Windows zu reparieren

    K-Lite verfügt über die meisten Codecs, die für das Ansehen Ihres Videos geeignet sind. Um K-Lite Windows zu mischen, folgen Sie den entsprechenden Schritten:

    kein Video im Windows News Player avi

    Mit diesem Windows-Fix-Tool können Sie nichts falsch machen. Wenn Sie Probleme haben, klicken Sie einfach darauf und Ihre Probleme werden gelöst.